Was unterscheidet Manager von anderen Mitarbeitern?

Gemeinsam mit dem kalifornischen Technologie-Startup Good&Go hat die Online-Jobplattform StepStone die psychometrischen Profile deutscher Fach- und Führungskräfte ausgewertet. Ziel war es, das „Manager-Gen“ zu entschlüsseln – also herauszufinden, was Manager von anderen Mitarbeitern unterscheidet.

Die Ergebnisse sind hier in Form einer Infografik herunterzuladen, eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse liefert Ihnen der KVD:

  • Manager setzen sich lieber dem Wettbewerb aus (+21 Prozent) und haben mehr Durchsetzungsvermögen (+16 Prozent). Darüber hinaus sind Sie überzeugender (+16 Prozent), selbstbewusster (+27 Prozent) und besser organisiert (+22 Prozent) als ihre Mitarbeiter.
  • In Sachen Kreativität schneiden sie jedoch deutlich schlechter ab als andere (-40 Prozent). „Ein Manager muss daher in der Lage sein, die Kreativität der Mitarbeiter zuzulassen und in konkrete Maßnahmen umzusetzen“, kommentiert Samar Birwadker, Gründer und CEO von Good&Co.
  • Im Vergleich zu US-amerikanischen und britischen Managern sind deutsche Führungskräfte um 33 Prozent weniger abenteuerlustig – dafür sind sie jedoch taktisch deutlich geschickter (+36 Prozent). Häufiger als Briten und US-Amerikaner stellen sie das Team in den Vordergrund.

Schauen Sie sich einmal in Ihrem Unternehmen um: Können Sie diese Ergebnisse bestätigen? Haben Ihre Führungskräfte das „Manager-Gen“?

Kommentar verfassen