10 Regeln für sichere Passwörter

Eine jüngst vom BKA entdeckte Liste mit 500 Millionen gehackten E-Mail-Adressen hat für große Aufregung unter Internet-Nutzern gesorgt – und erneut deutlich gemacht, wie wichtig der Schutz privater Passwörter ist. Mit folgenden Maßnahmen sind Sie in Sachen Privatsphäre auf der sicheren Seite:

Weiterlesen …

Der Mittelstand dominiert die deutsche Volkswirtschaft

Der Anteil eigentümer- und familiengeführter Unternehmen an allen Unternehmen in Deutschland ist zwischen 1998 und 2014 leicht gesunken, beträgt aber immer noch 93,6 Prozent. Das ergab eine Untersuchung des Instituts für Mittelstandsforschung, für die rund 16.500 deutsche Unternehmen in Bezug auf ihre Eigentums- und Leistungsstrukturen analysiert wurden.

Weiterlesen …

Was bedeutet der digitale Wandel für Finanzabteilungen?

Jeder zweite befragte CFO – und damit 14 Prozent mehr als noch 2014 – hält eine Transformation von Finanzabteilungen wichtig – das ergab eine Studie der Managementberatung Horváth & Partners, für die über 120 Finanzchefs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt wurden.

Weiterlesen …

Shopping im Jahr 2036: So sieht der Handel der Zukunft aus

Wie sieht das Shopping der Zukunft aus? Im Auftrag des digitalen Handelsunternehmens QVC Deutschland formulierte Trendforscher Prof. Peter Wippermann fünf Thesen für das Jahr 2036 und diskutierte sie mit zehn Experten aus Handel, IT und Wissenschaft sowie mehr als 1.000 Deutschen zwischen 16 und 45 Jahren.

Weiterlesen …

Digitalisierung als Chance für den Mittelstand

Unternehmen wie Uber und AirBnB bringen ganze Wirtschaftszweige ins Wanken – und zeigen so auf plakative Art und Weise die Bedeutung von Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft auf. Trotzdem schöpft besonders der deutsche Mittelstand die Potenziale der Digitalisierung bisher nicht annähernd aus. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Forschungsprojekt „Digivation“ der Universitäten Paderborn und Passau sowie des Forschungsinstituts für Rationalisierung der RWTH Aachen mit 1,5 Millionen Euro.

Weiterlesen …

So wird das digitale Kundenerlebnis zum Erfolg

17 Millionen Kunden nutzen Starbucks Mobile App und platzieren damit sieben Millionen Bestellungen pro Monat. Der amerikanische Luxus-Einzelhändler Nordstrom machte mit seiner App 2016 mehr als 2,5 Milliarden $ Umsatz – das ist fast ein Viertel des gesamten Jahresumsatzes. Was machen diese und ähnliche Unternehmen hinsichtlich der digitalen Kundenerfahrung richtig?

Antworten liefert die Capgemini-Studie zum Thema „Digitales Kundenerlebnis“. Hier kann sie vollständig heruntergeladen werden, eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse liefert Ihnen der KVD.

Weiterlesen …

Arbeit und Führung im Wandel – Zukunft braucht Herkunft

Um vernünftig und praxisbezogen über Führung sprechen zu können, bedarf es einer Vergewisserung dessen, was Arbeit für den Menschen allein und im Zusammenleben mit anderen bedeutet: Notwendiges Übel oder Selbstentfaltung, ‚Maloche‘ oder Berufung, Fremdbestimmung oder Kreativität? Oder von allem etwas? Das diskutiert Prof. Dr. Peter Nieschmidt, Professor für Politologie a.d. FH München i.R., in einem kontroversen Beitrag in dem KVD-Fachmagazin SERVICETODAY. Dazu ist eine Rückbesinnung auf die Vergangenheit notwendig, um einen Blick in die Zukunft werfen zu können.

Weiterlesen …

Digital Labs – der Schüssel zur digitalen Transformation? Teil I

Was ist eigentlich ein Digital Lab?
Verfolgt man die Presse und Publikationen der letzten Wochen und Monate zu Themen wie Industrie 4.0 oder Digitalisierung, so bekommt man den Eindruck, dass die Zukunft eines jeden Unternehmens auf einem Digital Lab fußt. Ganz egal ob großes Beratungshaus oder Industrieunternehmen – Digital Labs sprießen derzeit überall aus dem Boden. Je mehr dieser Einrichtungen entstehen, umso erstaunlicher ist, dass Unternehmen bei deren Aufbau keine wirkliche Strategie oder Methodik parat haben. Es ist zu erwarten, dass daher einige dieser Digital Labs in den nächsten Monaten aufgrund von grundlegenden Planungsfehlern und Misserfolgen wieder geschlossen werden. Doch widmen wir uns zunächst einmal der Fragestellung, was sich hinter dem Anglizismus „Digtial Lab“ verbirgt –

Weiterlesen …