Wie sich das Leseverhalten im digitalen Zeitalter verändert

Inwiefern verändern sich die Lesegewohnheiten, wenn man jederzeit eine digitale Bibliothek besuchen und beliebig viele Zeitschriften und Bücher lesen kann? Liest man dann mehr? Intensiver? Wählt man dieselben Titel aus wie in der Buchhandlung oder am Kiosk? Oder andere? Und vor allem: kauft man weiterhin Bücher und Zeitschriften? Diese und viele weitere Fragen haben in den vergangenen Jahren verschiedene Studien zum Gegenstand gehabt. Da jetzt die erste rein digitale Ausgabe des KVD-Fachmagazins SERVICETODAY startet, habe ich mir diese Studien einmal genauer angesehen.

Weiterlesen …