Verbraucher setzen auf klassische Verzeichnismedien und persönliche Empfehlungen

Bei der Suche nach einem Dienstleister oder Händler vertrauen Verbraucher vor allem auf persönliche Empfehlungen (66%) und traditionelle Verzeichnismedien wie Das Telefonbuch (63%). Das ergab eine repräsentative Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung unter mehr als 15.000 Personen ab 16 Jahren.

Auch im Internet-Zeitalter werden regionale Informationen eher auf klassischen Wegen gesucht – und dann mit hoher Wahrscheinlichkeit auch genutzt. 50% der Befragten, die über Das Telefonbuch nach Gewerbetreibenden recherchiert haben, haben die entsprechende Dienstleistung danach auch in Anspruch genommen. Offensichtlich genießen klassische Verzeichnismedien großes Vertrauen unter den Befragten: 95% der Nutzer schätzen Das Telefonbuch als wichtige und vertrauenswürdige Informationsquelle.

Ist diese Tatsache in Ihrem Unternehmen bekannt? Reizen Sie die Möglichkeiten der Selbstdarstellung in traditionellen Verzeichnismedien aus?