Trust Barometer 2019: Arbeitgeber sind ganz vorn

Seit 19 Jahren erfasst die Kommunikationsagentur Edelman Jahr für Jahr das weltweite Vertrauen in NGOs, Business, Regierungen und Medien. Das überraschende Ergebnis des Trust Barometers 2019: 75 Prozent der Befragten vertrauen ihrem Arbeitgeber – und damit deutlich mehr als NGOs (57 Prozent), Business (56 Prozent), Regierungen (48 Prozent) und Medien (47 Prozent). Sämtliche Ergebnisse der Befragung von mehr als 33.000 Menschen aus 27 Ländern können hier heruntergeladen werden, eine Zusammenfassung liefert Ihnen der KVD:

  • Es gibt große Unterschiede zwischen der sogenannten „informierten Öffentlichkeit“ und der allgemeinen Bevölkerung: Letztere misstraut insgesamt mehr – vor allem, was Regierungen und Medien angeht. Die informierte Öffentlichkeit ist hier neutraler eingestellt und zeigt großes Vertrauen gegenüber NGOs und Business.
  • Allen gemeinsam ist die Sorge um ihren Job: Mehr als 50 Prozent der Befragten fürchten, zu schlecht ausgebildet zu sein oder ihren Job durch Automatisierung oder Konflikte ihres Arbeitgebers zu verlieren. In der Hälfte der befragten Länder – darunter auch Deutschland – glaubt die Mehrheit nicht daran, dass es ihnen und ihren Familien in fünf Jahren besser gehen wird.
  • Die Reaktion auf diese Unsicherheit ist ein zunehmendes Informationsbedürfnis: Der Anteil an Menschen, die regelmäßig Nachrichten konsumieren, ist um 22 Prozent gestiegen. 73 Prozent der Befragten befürchten jedoch, Opfer von Fehlinformationen und Fake News zu werden.
  • 76 Prozent (und damit 11 Prozent mehr als im Vorjahr) wünschen sich, dass CEOs zum Treiber der Veränderung werden statt auf Regierungen zu warten. Das Vertrauen in den Arbeitgeber ist mit 75 Prozent sehr hoch.
  • Dieses Vertrauen muss jedoch mit überdurchschnittlichen Engagement auf Seiten der Arbeitgeber erarbeitet werden. Arbeitnehmer erwarten von ihrem Arbeitgeber Sinnstiftung (67 Prozent), persönliche Unterstützung (74 Prozent) und spannende Entwicklungsmöglichkeiten (80 Prozent).
  • Ist das Vertrauen der Arbeitnehmer erst einmal gewonnen, zahlt sich das für den Arbeitgeber aus: Die vertrauensvollen Angestellten sind deutlich loyaler und engagierter als ihre skeptischen Kollegen.
  • 78 Prozent der Befragten halten das Verhalten eines Arbeitgebers gegenüber seinen Angestellten für einen der wichtigsten Indikatoren für seine Vertrauenswürdigkeit.