DSGVO hat wenig Relevanz für deutsche KMU

Kurz vor dem 25. Mai 2018 wurde es in vielen deutschen KMU hektisch: 42 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen haben erst unmittelbar vor diesem Stichtag mit der Umsetzung der DSGVO begonnen. Das hat eine Umfrage der Agentur Heise RegioConcept unter 250 KMU-Kunden ergeben. 30 Prozent der befragten Unternehmen haben sich mehrere Monate Vorbereitungszeit genommen, aber immerhin 16 Prozent haben sich erst nach dem 25. Mai und 12 Prozent noch überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigt.

Weiterlesen …

Diese Themen bewegen die Digitalbranche

247 Digitalexperten aus Mitgliedsunternehmen hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BDW) für eine aktuelle Studie befragt. Was die Experten zu den Themen 2018 und Trends 2019 geäußert haben, können Sie sich hier herunterladen, eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse finden Sie nachfolgend:

Weiterlesen …

Digitale Sprachassistenten: Sicherheitsbedenken sind größer als der Wille zur Nutzung

Siri, Alexa, Cortana: 92 Prozent der Deutschen wissen, was digitale Sprachassistenten sind – ganze 67 Prozent verbinden aber auch die Sorge um Datenmissbrauch damit. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Ipsos unter 1.000 Menschen im Alter zwischen 16 und 70 Jahren. Darüber hinaus führte die Befragung zu folgenden Ergebnissen:

Weiterlesen …

Beim Internet der Dinge Kunden auf die digitale Reise mitnehmen

Kaum eine Technologie hat den Service so stark in Veränderungsprozesse geführt wie das Internet der Dinge und die damit verbundene Digitalisierung. Und tatsächlich: Für viele Prozesse, Leistungen und Lösungen ist das Internet der Dinge ein Seegen. Es bringt aber auch Herausforderungen mit sich, die tief in die Strukturen eindringen und eher als Fluch erlebt werden. Hier im KVD SERVICEBLOG erklärt KVD Vorstand Uwe Limmer, was er damit meint.

Weiterlesen …

Ist Ihre Service-Organisation fit für die EU-DSGVO?

Seit knapp zwei Jahren ist sie schon in Kraft, ab dem 25. Mai 2018 wird die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) dann unmittelbar anwendbar sein. Haben Sie die Zeit genutzt, um die eigenen Prozesse zu überprüfen und – falls notwendig – der EU-DSGVO anzupassen? Oder haben Sie diese Übergangszeit einfach verstreichen lassen? Es ist noch nicht zu spät: Wenn Sie bisher schon auf den Datenschutz geachtet haben, wird Ihnen die Einhaltung der EU-DSGVO nicht allzu schwer fallen.

Weiterlesen …

10 Regeln für sichere Passwörter

Eine jüngst vom BKA entdeckte Liste mit 500 Millionen gehackten E-Mail-Adressen hat für große Aufregung unter Internet-Nutzern gesorgt – und erneut deutlich gemacht, wie wichtig der Schutz privater Passwörter ist. Mit folgenden Maßnahmen sind Sie in Sachen Privatsphäre auf der sicheren Seite:

Weiterlesen …